Privat-Dozent Dr. med. Thomas Menzel

Arzt für Innere Medizin, Schwerpunkte Kardiologie und Angiologie

Dr Menzel

Geboren 1961 in Wiesbaden, verheiratet, 1 Tochter. Facharzt für Innere Medizin / Kardiologie und Angiologie. Studium an der Johannes Gutenberg-Universität zu Mainz. Dissertation an der Klinik für Geburtshilfe und Frauenheilkunde. Ausbildung zum Internisten, Kardiologen und Angiologen an den Universitätskliniken in Mainz, Mannheim und der Technischen Universität München. Teamarzt an der deutschen Klinik für Diagnostik von 2002-2005. Habilitation und Verleihung der Venia legendi (Lehrbefugnis) des Fachbereichs Medizin der Universität zu Mainz 2003. Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie. Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Angiologie. 2015 Curriculum "Interventionelle Therapie der arteriellen Gefäßerkrankungen" der DGA und DGK. Seit 2005 Partner von Dr. med. Florian Lang und Dr. med. Michael Stellwaag in der kardiologisch - angiologischen Gemeinschaftspraxis Wiesbaden.

Lebenslauf

1984 - 1990
Studium der Humanmedizin (Universität Mainz)

1990
Doktorgrad der Medizin

1991 - 1994
Assistenzarzt an der Deutschen Klinik für Diagnostik in Wiesbaden

1994 - 2000
Assistenzarzt an der II. Med. Klinik der Universität in Mainz

1999
Facharzt für Innere Medizin

2000
Genehmigung zur Führung der Bezeichnung Kardiologie

2000 - 2001
Angiologische Ausbildung an der Universität in Mannheim

2001 - 2002
Angiologische Ausbildung am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität in München

2002 - 2005
Teamarzt an der Deutschen Klinik für Diagnostik in Wiesbaden

2002
Genehmigung zur Führung der Bezeichnung Angiologie

2003
Verleihung der Venia legendi (Lehrbefugnis) des Fachbereichs Medizin der Universität zu Mainz

2005
Eintritt in die Gemeinschaftspraxis Dres. med. Lang & Stellwaag

Zurück zur Übersicht